Allgemein

Bürger der Region Hannover gemeinsam gegen Rechtes Gedankengut!

AUFRUF

Liebe Mitbürger der Region Hannover,
es ist leider wieder so weit.

Auch in diesem Jahr wollen sich in Bad Nenndorf am Winkler Bad Menschen mit Rechter Gesinnung treffen, um unter Nutzung des Demonstrations- und Versammlungsrechtes sogenanntes Gedenken im Sinne des Nationalsozialismus der Vergangenheit zu realisieren .

Rassismus und kulturell begründete Diskriminierung sind nach wie vor ein gravierendes Problem und inakzeptable Realitäten, das dem friedlichen Zusammenleben in einer vielfältigen bunten Gesellschaft im Wege steht.

Gewalt und Einschüchterung aufgrund der Herkunft, Religion oder Kultur sind in jedem Fall inakzeptabel und darum muss Menschenverachtung und Ausländerfeindlichkeit, sowie rechtem Gedankengut in jeder Form entschieden entgegengetreten werden.
Dieses gilt auch für andere Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

Biologistische Weltbilder, in denen Menschen bestimmter Abstammung anderen als von Natur aus überlegen angesehen werden, sind wissenschaftlich widerlegt und unvereinbar mit einer humanistischen Denk- und Lebensweise.

Gruppen und Menschen die im Nationalsozialismus aber ebendieses propagierten und Handeln organisierten kann kein Gedenken egal in welcher Form zu teil werden.
Das Handeln von Rechtsextremen und Nationalsozialisten kann nur zur Mahnung dienen zu welchen grausamen Handlungsweisen Menschen aufgrund von inhumanen Weltbildern fähig sind.

Aus diesem Grund,werden Sie aktiv, unterstützen Sie die Gegen- und Protestaktivitäten der Bürger- und Gesellschaftsinitiative Bad Nenndorf ist Bunt am 03.August 2013 in Bad Nenndorf.

Wir Piraten grenzen uns nicht nur von totalitären, diktatorischen und faschistischen Bestrebungen jeder Art ab, sondern befinden uns auch im Widerstand zu gesellschaftlichen Prozessen und politischen Strömungen, die einer rechtstaatlichen, freiheitlichen und demokratischen Grundordnung entgegenstehen.

Es ist erforderlich Kampagnen und Initiativen zu unterstützen, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Verständnis zwischen verschiedenen Kulturen und Weltanschauungen zu verbessern, Vorurteile abzubauen und das Miteinander zu fördern. Ebenso solche, die rechtsextremen Aktivitäten entgegentreten und Menschen dabei helfen wollen, sich aus einschlägigen Kreisen zu lösen.

Zeigen sie daher mit uns gemeinsam Flagge, helfen Sie mit, beziehen Sie Position, seien Sie kreativ und werden Sie aktiv.

Die Piraten Wennigsen (Deister)

Wir sind vielfältig! – Unser Protest ist breit! – Bad Nenndorf ist Bunt!

0 Kommentare zu “Bürger der Region Hannover gemeinsam gegen Rechtes Gedankengut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.